Kampf dem Fahrradklau

Der ADFC Heidekreis codiert wieder Fahrräder nach einem von Polizei und ADFC entwickelten Schlüssel. Auf das Sattelrohr des Fahrradrahmens werden Gemeindeschlüssel, ein Straßenschlüssel und die Hausnummer sowie die Initialen des Besitzers aufgeklebt.

Der Aufkleber besteht aus einem hochwertigen Kunststoffmaterial mit einer Plombierfolie und ist (fast) nicht ablösbar. Damit lässt sich der Besitzer immer ausfindig machen!

Der ADFC hat in den vergangenen Jahren viele Codierungen durchgeführt. Leider konnte dies aus den unterschiedlichsten Gründen in den vergangen Jahren nicht mehr stattfinden. In 2017 starten wir mit einem neuem Team und sagen den Fahrraddieben den Kampf an. 

Mehrere Fahrräder konnten auf Grund der angebrachten Codierung in den vergangenen Jahren dem Besitzer wieder zurückgegeben werden.

·         Geklaute und dann weggeworfene Fahrräder verschandeln auch die Umwelt!

·         Die Fahrradcodierung schreckt den vermeintlichen Dieb ab!

·         Die Codierung am Sattelrohr zeigt sofort wem das Fahrrad gehört. 

 

Natürlich ersetzt die Fahrradcodierung kein Schloss! Es ist immer darauf zu achten, dass das Fahrrad mit einem stabilen Bügel- oder Kettenschloss an einem festen Gegenstand angeschlossen wird.

Die Codierung ist nicht kostenlos:
ADFC Mitglieder anderer Kreisverbände zahlen 5,-€,
nicht Mitglieder zahlen 10,-€, Kinder bis 14 Jahre 5,-€ und
Familien mit mehr Fahrrädern (max. 5) zahlen 25,-€

Für Mitglieder ADFC Heidekreis – kostenlos-

 

Bei der Codierung müssen Sie

  • das Fahrrad
  • den Personalausweis/Reisepass und
  • den Eigentumsnachweis (Kaufbeleg/Rechnung) des Fahrrades

mitbringen.

Die nächsten Termine zur Fahrradcodierung in 2018 werden gerade geplant.

Hier können Sie ihren persönlichen Code ermitteln: EIN Code 

Der ADFC Heidekreis bietet seinen Mitgliedern einen weiteren Vorteil:

Alle Neu-Mitglieder bekommen zusammen mit dem Begrüßungsschreiben einen Coupon für eine Gratis-Codierung zugeschickt. Dieser kann bei den regulären Codierungsterminen des ADFC Heidekreis eingelöst werden.


 

Weitere Informationen im Flyer

Leitet Herunterladen der Datei einAnklicken zum Download

 

© 2017 ADFC KV Heidekreis